Trennung und Scheidung

09.03.2021 von 16.00 – 18.00 Uhr

Oft stellt eine Trennung für viele Ehepaare ein einschneidendes Ereignis dar. In vielen Fällen haben die Betroffenen zunächst keinen klaren Kopf, um sich über rechtliche Belange oder Finanzen Gedanken zu machen. Dennoch ist es gerade auch für Frauen wichtig, um ihre Rechte und Möglichkeiten zu wissen. Im Jahr 2019 betrug die Scheidungsrate von Ehen in Deutschland rund 35,8 Prozent. Auf drei Eheschließung kam somit eineScheidung. In der Folge kommt e shäufig zu Auseinandersetzungen in den verschiedenen familiären Bereichen.

In dieser Informationsveranstaltung wird die Rechts- und Fachanwältin für Familienrecht, Uta Holberg, über wichtige Themen rund um das Unterhaltsrecht, wie z.B, finanzielle Veränderungen, elterliches Sorge- und Umgangsrecht, das Trennungsjahr, Vermögensausgleich oder auch die Kosten des Scheidungsverfahrens und andere wichtige Schritte aufklären.

Bei beiden Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich!
Frau Wandrei 04141-606230

Dieser Termin ist eine Kooperationsveranstaltung der Beauftragten für Chancengkeichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Stade und des Jobcenters Stade, sowie der Koordinierungsstelle zur Frauenförderung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade und der Gleichstellungsbeauftragten der Samtgemeinde Horneburg.

 

[zurueck]

Diese Website verwendet nur Sessiom-Cookies, die beim Verlassen automatisch gelöscht werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen