Pressemitteilung der Landesarbeitsgemeinschft kommunaler Frauen- und Gleichstellungsbüros Niedersachsen

vom 22.7.2020
zum Urteil des Bundesgerichtshof zur geschlechtergerechten Sprache in Formularen.​

[zurueck]

Diese Website verwendet nur Sessiom-Cookies, die beim Verlassen automatisch gelöscht werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen