Babymassage mit Regina Köpcke

Berührung ist die erste gemeinsame Sprache. Was gibt es da Schöneres, als mit seinem Baby diese erste gemeinsame Sprache zu sprechen/fühlen. Neben einer gesunden Ernährung ist auch eine gute und spezielle Berührung wie die Babymassage wichtig für Babys. Massagen stärken die Bindung und fördern die kognitive und emotionale Entwicklung von Kindern. Sie unterstützen dabei, die Sinne zu berühren, Aufregendes zu bewältigen, ein gutes Körpergefühl zu entwickeln, die Abwehrkräfte zu stärken, Bauchschmerzen und Schlafstörungen zu lindern und vieles mehr. In dem neuen Babymassage-Kurs wird eine Kombination aus der Baby- und Kindermassage nach Eva Reich, auch bekannt als Schmetterlingsmassage (zarte Massage) und der indischen Massage nach Frederik Leboyer (handfest und rhythmisch) vermittelt. Der Kurs findet ab 14.01.2019 immer montags in der Zeit von 10.30 – 11.30 Uhr statt. Das laufende System ermöglicht einen jederzeitigen Einstieg. Er beinhaltet 5 Termine zu je 60 Min. Das optimale Alter des Babys für den Kurs liegt zwischen 8. – 10. Woche bis 6. Monat. Regina Köpcke ist Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenschwester aus Neuenkirchen, zertifiziert in Massagen für Babys und Kinder.   Zurück

Diese Website verwendet nur Sessiom-Cookies, die beim Verlassen automatisch gelöscht werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen