Autogenes Training

Das Autogene Training ist eine Methode der selbsterzeugten Tiefenentspannung und wirkt sich positiv auf unsere körperliche und geistige Gesundheit aus.
Diese selbstbestimmte, tiefe und ganzheitliche Entspannungsmethode erleichtert Ihnen den Zugang zur bewussten Körperwahrnehmung und hilft Ihnen u.a. innere Anspannungen und Schlaf- und Konzentrationsstörungen abzubauen. Verschiedene Atem- und Körperübungen runden das Training ab und erleichtern Ihnen die Möglichkeit, Ihren Tag ausgeglichen und entspannt zu gestalten. Körper, Gefühl und Denken kommen wieder ins Gleichgewicht, die Reize der Außenwelt verlieren an Bedeutung und das Selbstwertgefühl steigt. Sie können dem Alltag mit seinen vielfältigen Anforderungen wieder ausgeglichener und gelassener gegenübertreten.

Dieser Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle für Prävention der Krankenkassen nach § 20 Abs 1 SGB V zertifiziert. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach einem Kostenzuschuss. Die AOK stellt für ihre Mitglieder Gutscheine aus. Bitte vor Kursbeginn anfordern.

Der erste Abend kann als Schnupperabend genutzt werden.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, Kissen, warme Socken, etwas zum Trinken. Bequeme Kleidung tut gut.

Anmeldung: Karin Joneleit, Tel: 04163-4646

 

[zurueck]

Diese Website verwendet nur Sessiom-Cookies, die beim Verlassen automatisch gelöscht werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen