Klimawoche im Burgmannshof!

vom 26.09. – 01.10.2022

Es ist wieder soweit! Auch in diesem Jahr findet wieder unsere Klimawoche statt, die Mehrgenerationenhaus und Bücherei der Samtgemeinde Horneburg in Kooperation initiiert haben. Die Woche vom 26.09. – 01.10.2022 steht daher ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit und ökologischem Fußabdruck. In dieser Woche, die jährlich im Burgmannshof stattfindet, soll informiert und sensibilisiert werden, aber auch die Neugier auf Neues geweckt und beim Klimaschutz unterstützt werden. Hierzu ist wieder ein buntes, umfangreiches und sehr interessantes Programm zusammengestellt worden, was für jede und jeden etwas bereit hält – ob groß oder klein, alt oder jung!

Zum Wochenplan:

Montag 26.09.

– 14.30 Uhr: Herstellen von Bienenwachstüchern (anstatt Plastikfolie) (Workshop, Anmeldung MGH)

Dienstag 27.09.         

– 10.00 Uhr: Seife gießen (Seife nach eigenem Geschmack gießen und verzieren (Workshop, Anmeldung MGH)

– 10.00 Uhr – 13.00 Uhr: Der „Dorfstromer e.V.“ stellt sein Mobilitätsangebot vor! Hier kann sich über das Angebot informiert und probiert werden.

– 15.00 Uhr Der Klimafreundliche Moderationskoffer wird in einem Vortrag vorgestellt. Im Rahmen des Weiterbildungsprogramms „Klimapioniere“ haben 9 Auszubildende und junge Mitarbeiter*innen der Samtgemeinde Horneburg eigene Klimaschutzprojekte entwickelt und Einsparpotentiale in der Verwaltung aufgedeckt. Die Klimapioniere entwickelten beispielsweise den nachhaltigen Moderationskoffer für Workshops und Meetings. Dieser wird vorgestellt und kommt in der anschließenden Interaktion mit einem Klimathema dann auch gleich zum Einsatz. Der Koffer enthält und besteht aus ressourcenschonenden Alternativen zu konventionellen, klimaschädlichen Materialien und kann für Vereine und Verbände auch ausgeliehen werden. Zudem wird vermittelt, wie man sich selbst einen eigenen klimafreundlichen Moderationskoffer einrichten kann. (Anmeldung im MGH)

– 19.00 Uhr: Workshop „Klimapuzzle“. In einem interaktivem und kreativem Workshop zum Thema wird vermittelt, den Klimawandel besser zu verstehen, um dann entsprechend richtig handeln zu können. Klimaneulinge aber auch Klimaexpert*innen kommen durch das gute Konzept auf ihre Kosten und können so entweder neu entdecken oder auch Kenntnisse vertiefen. Es geht darum, gemeinsam nachzudenken und zu diskutieren, denn Schwarmintelligenz ist der Schlüssel, um die 42 Spielkarten in ihre Reihenfolge zu bringen – ein Puzzle entsteht, denn alles hängt zusammen (Anmeldung MGH)

Donnerstag 29.09.    

– 15.00 Uhr Tortentag (Anmeldung MGH) Bei toller Musik und leckeren Torten kann eine tolle Begegnung stattfinden.

– 18.00 Uhr Exkursion zum Horneburger Hafen mit dem Förderverein Lühe-Aue e.V.. Hier werden während der Exkursion die Projekte zur Wasserwirtschaft (Bullenbruch) und die Nutzung der Lühe (z.B. durch die Barkassenfahrten mit der Elli) vorgestellt. (Anmeldung Bücherei)

– 19.00 Uhr: interaktiver Vortrag „Baltic Sea Campaign“ – Kampagne in der Ostsee von Sea Shepherd. Sea Shepherd ist eine internationale, gemeinnützige Organisation zum Schutz der Artenvielfalt und der marinen Ökosysteme. Sie wendet mit ihrer eigenen Flotte innovative Taktiken der direkten Aktion an, um zu ermitteln, zu dokumentieren und wenn nötig einzugreifen, um illegale Aktivitäten auf See und an Land zu stoppen.

Mit der BALTIC SEA CAMPAIGN leistet Sea Shepherd Deutschland seit 2017 einen aktiven Beitrag zum Schutz der Ostsee und ihrer Bewohner. Sea Shepherd patrouilliert Seegebiete, um u.a. Geisternetze zu bergen, illegale Fischereiaktivitäten oder Verstöße gegen bestehende Schutzgesetze zu dokumentieren oder aktiv zu verhindern. Ein interaktiver Vortrag mit spannenden Eindrücken und Dialog im Anschluss (Anmeldung MGH)

Freitag 30.09.

– 15.15 Uhr Bilderbuchkino in der SG-Bücherei – Titel „Kleiner Eisbär – Lars und die Pandabären (für Kinder ab 3 Jahren, im Anschluss können dann im MGH die leckeren Waffeln genossen werden)

– 20.00 Uhr: Wohnzimmerkonzert mit der Band „Nature Souls“, eine Band aus dem Raum Stade, deren Sound von rockig-funkigen wie auch ruhigen und melodischen Elementen geprägt ist. Ein spannendes, instrumentales Erlebnis zum Abschluss der Klimawoche. (Kartenverkauf ab sofort zu den Öffnungszeiten der Bücherei und des MGH´s)

Samstag 01.10.

– 10.00 – 12.00 Uhr: Reparaturcafé im MGH. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit wird alten Geräten eine neue Chance gegeben. (Anmeldung über die Tel.Nr. 0151-41892129, am 19.09./ 20.09./ 26.09. /27.09., jeweils in der Zeit von 16.00 – 18.00 Uhr)

Während der gesamten Klimawoche wird im MGH neben vegetarischen Speisen auch der beliebten Saatgutkoffer zur Verfügung stehen, bei dem Saatgut nach Belieben getauscht werden kann. Ebenso steht die Refillstation wie immer zur Verfügung! Das Konzept ist simpel und einfach: Durstige kommen im MGH vorbei und füllen kostenfrei Leitungswasser in ihr mitgebrachtes Trinkgefäß. Im März 2017 in Hamburg gestartet, ist Refill Deutschland inzwischen zu einer deutschlandweiten Bewegung geworden! Und auch das MGH Horneburg ist dabei! So wird aktiv geholfen, dem Plastikwahnsinn ein Ende zu bereiten. Außerdem steht natürlich auch die E-Bike Ladestation wie immer zur Verfügung.

Die Bücherei wird während der gesamten Klimawoche das Medien-Regal zum Thema „Klima“ bestückt haben, sowie Klimaboxen mit Medien zum Ausleihen für Kindertagesstätten und Schulen bereit halten. Außerdem kann ein Energiesparpaket mit Strommessgeräten ausgeliehen und so geschaut werden, an welcher Stelle im Haushalt Energie sinnvoll eingespart werden kann. Zudem steht auch die Umweltkiste bereit, die Materialien und Anleitungen für Aktionen mit Kindern in der freien Natur beinhaltet.

Das Thema ist aktueller denn je und somit ist es auch wichtiger als je zuvor ein Zeichen zu setzen und mitzumachen – unsere Erde und unseren Kindern und unserer Zukunft zu Liebe!

Weiter Informationen unter Tel. MGH 04163/868492 oder Tel. Bücherei 04163/82016

Das Team des MGH und der Bücherei freut sich auf eine tolle Woche mit vielen Interessierten.

zurueck

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Website verwendet nur Sessiom-Cookies, die beim Verlassen automatisch gelöscht werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen